Herzlich willkommen im Biedermeier-Dorf Heiden

Am 7. September 1838, also in der Biedermeier-Zeit, wurde Heiden bei einem Dorfbrand fast vollständig eingeäschert. Lediglich ein einziges Haus blieb vom Brand verschont. Nur zwei Jahre später, im Jahr 1840, standen bereits wieder 58 Häuser, erbaut in der klassizistischen Architektur der Biedermeier-Zeit. Im Jahr 1988, 150 Jahre nach diesem Schadenereignis, erinnerte sich Heiden mit einem Dorffest an den damaligen Grossbrand und die Entstehung des Biedermeier-Dorfs Heiden. Im Jahr 1996 wurde der Verein Biedermeier-Fest Heiden gegründet. Er hat sich zum Ziel gesetzt, alle vier Jahre mit einem Biedermeier-Fest und alle Jahre mit einem Biedermeier-Tag die Zeit des Biedermeier wieder aufleben zu lassen.

Neuigkeiten

placeholder

25.9.2018

Herzlich willkommen am 7. Biedermeier-Fest

Alle vier Jahre lebt in Heiden die Biedermeierzeit auf. Anfangs September 2018 ist es wieder soweit. Biedermeierliches ...

placeholder

30. August 2017

Für ein paar Stunden Biedermeier-Zeit

Heiden lädt am 3. September 2017 zum Biedermeier-Sonntag ein Seit dem Jahr 1998 gibt es in ...

Ausblick

10. September 2017

Kaiserlicher Gartentag auf Schloss Arenenberg

Arenenberg, das verträumte Schloss hoch über den Gestaden des Bodensees strahlt noch heute den Charme ...

  • Verein Biedermeier-Fest Heiden, Postfach 162, CH-9410 Heiden